Die Woche der Updates

Zwei der wichtigsten Werkzeuge für Data Scientists, mit denen ich arbeite, sind diese Woche in neuen Versionen erschienen: RapidMiner und Pentaho.

English version

RapidMiner Studio 6.3 und Server 2.3

In Studio wurden die unterstützenden Vorschläge für neue User weiter verbessert. Früher hat Studio nur Operatoren vorgeschlagen, die zu den aktuellen passen; jetzt zeigt es auch an, welche Einstellungen häufig verwendet werden. Außerdem wurde der Excel-Import wesentlich beschleunigt, indem die relevanten Teile neu implementiert wurden, statt wie bisher eine Library zu verwenden.

Am Server debütieren HTML5-Diagramme und -Karten, auf die ich mich besonders freue. Die HTML5-Diagramme sollen mittelfristig die bisherigen Flash-basierten Diagrammformate ablösen, die ja unter anderem die mobile Nutzung der Dashboards verhindern.

Ein lang erwartetes Feature am Server war die Versionierung der Prozesse. Dies ist endlich möglich.

Für Big-Data-Umgebungen wurden weitere Verbesserungen eingeführt, unter anderem Kerberos-Authentifizierung in Hadoop-Clustern und die Unterstützung von Apache Spark für eine schnellere Verarbeitung vieler Aufgaben.

RapidMiner kann auf der Homepage heruntergeladen werden.

Pentaho BI Platform 5.3

Die Neuerungen in der Pentaho-Plattform sind einerseits dem Bereich Big Data zuzuordnen, andererseits inkrementelle Verbesserungen und Bugfixes. Auch ein Patch von mir für die Unterstützung von Sequenzen in Netezza-Datenbanken ist in Data Integration aufgenommen worden.

Pentaho Community Edition ist auf der Community-Seite herunterzuladen.

A week of updates

Two of the most popular tools of data scientists – which I work with most frequently – received updates in this week.

RapidMiner Studio 6.3 and Server 2.3

Studio got improvements for new users in the operator recommendation functionality. In earlier versions, it recommended only useful or frequently used operators matching the current process. Now, also sensible settings for the operators are shown. Also, import of Excel files was improved by implementing the needed functionality in RapidMiner instead of using an existing library.

On the server, HTML5 charts and maps are available for the first time. They will replace the older Flash based charts which were problematic in mobile and open source environments.

A long-awaited feature, versioning of processes on the server, is finally available.

There are further improvements for Big Data environments: Kerberos authentication for Hadoop clusters and support for Apache Spark for faster processing of many workloads.

RapidMiner is available for download on the homepage.

Pentaho BI Platform 5.3

The news in this release are mainly in the Big Data area and also incremental improvements as well as bugfixes. I also contributed a patch for sequence support in Netezza databases that went into Data Integration.

Pentaho Community Edition is available on the Community page.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.